Statue

Fest,

erstarrt,

unbeweglich,

steh ich da und kann nicht fort.
Bin gefangen in meiner Welt.
Bin verdammt hier zu warten.
Kann mich nicht rühren.
Muss hier bleiben.

Ich kann nicht weinen, kann nicht lachen.
Ich kann nichts sagen, kann nichts machen.
Egal, was ich spüre, man sieht es nicht.

So bleibt mir das Leben verwehrt.
So ist es mir nicht gestattet
So bleibt es weit entfernt.

Denn ich bin aus Stein und bewege mich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.